Posted on Schreib einen Kommentar

Schnittmuster für Karten

DIESER BEITRAG WIRD IN KÜRZE ÜBERARBEITET UND DIE FALSCHEN LINKS KORRIGIERT

 

Ich tue mich sehr schwer damit Papier an zuschneiden, vor allem weil doch da immer ein Rest übrig bleibt. Deswegen habe ich ein Schnittmuster gezeichnet, wo ich den ganzen Bogen 12×12″PP= Patterned Paper (gemustertes Scrapbooking Papier)  verarbeiten kann.

Material:
5 Bögen Cardstock 12X12″ (oder 6 quadratische Kartenrohlinge 6×6″ und 6 Kartenrohlinge 4×6″ oder A6)
1 Bogen PP passend zum Cardstock ebenfalls 12×12″

2 Bögen CS werden einmal halbiert (6×12″) und zu quadratischen Karten-Rohlingen gefaltet.
Die anderen beiden Bögen werden je nach Vorliebe zu hoch oder/und Querkarten geschnitten.

2x Hoch, 1x Queer                       oder/und                        3xQueer
kartenrohlinge-1 kartenrohlinge-2

der Bogen PP wird nach diesem folgendem Schnittmuster zerschnitten, bzw. die eine Linie gerissen
Die Ränder der einzelnen Schnipsel habe ich mit Ranger Archival-Ink Coffee geinkt. Genau so auch die Karten. Die Stempel sind von den Klartext Stempelplatten Kartengruss und Kartensiegel:

Die Karte 1

karten-01

Die Karte 2

karten-02

Die Karte 3

karten-03

Die Karte 4

karten-04

Die Karte 5

karten-05

Die Karte 6

karten-06

Die Karte 7

karten-07

Die Karte 8

karten-08

Die Karte 9

karten-09

Die Karte 10

karten-10

Die Karte 11

karten-11
hier ist mir der Stempelabdruck Missungen, wie auch bei der Karte 12. Den Stempelabdruck habe ich auf den CS-Kreis den ich aus der Karte 12 gestanzt habe gestemplet und mit Abstandpads über den Misslungenen Stempelabdruck geklebt.

Die Karte 12
karten-12
Hier ist mir der Stempelabdruck Misslungen, um diese Karte zu retten habe ich das Loch aus dem Kartendeckel ausgestanzt und ganz vorsichtig dann durch das Loch auf die Innen-Seite der Karte gestempelt den ausgestanzten CS habe ich dann auf der Innenseite nochmal bestempelt und für die Karte 11 benutzt.

Die Karte 13

karten-13

Ich freue mich über Nachahmer! Schreib mir doch hier als Kommentar einen Link wo ich deine Karten ansehen kann.

gabriela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.