Posted on Schreib einen Kommentar

Kalender aus Disketten

Nichts landet im MĂŒll was irgendwie noch von Nutzen sein kann, und Disketten, haben doch schon ein bisschen was von Nostalgie. Als sie dann auch noch meinen Test beim Lochen mit der BindItAll ĂŒberstanden hatten, war klar da muss was draus werden:

agenda2010 Kalender aus Disketten weiterlesen

Posted on Schreib einen Kommentar

ganz schön prikelig

Hier geht es nicht um dieses tolle GefĂŒhl im Bauchnabel sondern um die gleichnamige Technik
das prickeln… bekannt auch aus  dem Kindergarten..

Es ist nicht nötig sich Prickelwerkzeug zuzulegen… eine Spitze Stick- oder Buchbindernadeln, ein Flaschenkorken und eine Wolldecke sind fĂŒr die ersten Versuche ausreichend.
nadel

Ich hab mir die Struktur des geprickelten zu Nutzen gemacht um meinen Titel „Schnee“ auszuprickeln..
dafĂŒr habe ich mir den Titel gespiegelt auf die RĂŒckseite des CS gedruckt:
spiegel

von der RĂŒckseite her wird der Linie nach möglichst genau ganz nah aneinander rein gestochen:
rueckseite

und von der Vorderseite sieht es dann so aus:
vorderseite

so können die – in meinem Fall Buchstaben ziemlich einfach rausgelöst werden. da wo es noch ein bisschen hakt, habe ich die Nadel zu Hilfe genommen.

so sieht der Titel nun ein bisschen wie verschneit aus.
prickelndetail

Hier ist mein Layout mit geprickeltem Titel:
lavarone